Mittwoch, 1. April 2015

Der Sturm ,,Niklas" hat uns auch erwischt ....

gestern Abend gab es bei uns im Garten einen dumpfen Knall, ich habe dem nicht viel Beachtung geschenkt, irgendwo in der Ferne war ein Gewitter zu hören. Und ordnete dem Knall dem Gewitter zu.
Heute Morgen sah ich dann das Elend, eine große Tanne von ca. 9-10m, kann auch etwas größer sein. Ist von dem Sturm ,,Niklas" umgefallen und liegt nun quer im Garten.
Gestern Mittag habe ich schon zig Teile die umhergeflogen waren eingesammelt und wieder aufgestellt, habe es dann aber aufgegeben.




Der Zaun zum Nachbarn ist auch von der Spitze in den Boden gerammt worden, bin aber sehr froh, an dem Haus ist kein Schaden entstanden.


leider sind bei uns viele, neu gepflanzte Büsche die gerade schöne Blühknospen tragen und der schöne Rhododendron die Äste abgebrochen.


Der Fahnenmast hat es auch umgehauen, der Sturm war so stark und hat den Fahnenmast aus der einzementierte Hülse gerissen




Am Garagendach sind auch Platten hochgerissen leider kann ich davon kein Foto machen.
Beim Nachbarn höre ich auch schon die Kettensäge, es sind dort 3 Tannen umgefallen und die Spitze aus der schönen Zitronentanne


Zum Glück ist nicht mehr passiert und es ist kein Mensch zu Schaden gekommen.
Der Sturm Niklas hat in ganz Deutschland gewütet.
Vielen Bahnreisenden hat es auch sehr arg getroffen und konnten ihre Reisen nicht fortsetzen, habe ich gerade in den Nachrichten gesehen.

Kommentare:

Bloody hat gesagt…

Das hört sich nicht gut an, aber wie du schon meintest: zum Glück hat es bei dir keinen Menschen erwischt!
Ich bin schon sehr froh gewesen, dass wir vorletztes Jahr unsere riesige Tanne weggemacht haben... das hätte auch schlimm ausgehen können!
Vlg und schon mal schöne Ostern,
Bloody

Mimmi´s Teststrecke hat gesagt…

"Niklas" hat wirklich überall ganz schönen Schaden angerichtet... Aber ganz ehrlich wichtig ist, dass niemandem etwas passiert... Bäume, auch wenn sie schon alt waren, können irgendwann durch neue ersetzt werden...
Ich denke wir haben das schlimmste Überstanden. Bei uns war auch alles dabei... Sonne, Hagel, Schnee, Regen, Sturm... die ganze Palette!
Ich wünsche Dir ein wundervolles Osterfest!!!

Maiglöckchen hat gesagt…

wir haben den Schaden der Versicherung gemeldet, die Tanne muß von einem Holzfällerunternehmen beseitigt werden.
Wissen ja nicht wohin mit dem Grünzeug.
Garagendacht erledigt der Dachdecker.

LG Biggi

ChrisTa hat gesagt…

Au weia, wir blieben ja zum Glück verschont. Zwar hatten wir starken Wind und auch schlimme Gewitter nachts, aber das war´s dann auch..
Wünsch Dir trotzdem schöne Osterfeiertage
LG

Erdbeerchen hat gesagt…

Oha, dann hat es doch ja auch erwischt! o.O
Gott sei Dank ist die Tanne nur im Garten gelandet, da habt ihr wirklich Glück gehabt.

Liebe Grüße
Erdbeerchens Testwelt