Sonntag, 31. Mai 2015

Auch Regentropfen sind eine Augenweide

in der letzten Woche hat es bei uns viel geregnet, die Beete waren sehr trocken geworden in der letzten Zeit.
Sogar Hagelkörner waren bei der einen Husche dabei.
Als der Regenguss vorbei war, habe ich meine Kamera genommen und schöne Bilder geschossen, finde es traumhaft schön, wenn die Regentropfen auf den Blättern wie Perlen glänzen und liegen.

Aber schaut selbst




Blätter der Taglilie






der Teich hat auch reichlich Wasser abbekommen, auch die erste Blüte der Teichmummel hat sich geöffnet. Die Teichmummel ist die älteste Teichrose die es gibt.


Die Vögel freuen sich auch und machen gleich ein ausgedehntes Bad, die Amsel genießt es sehr.



Grünfink


die 3 Gäste möchte ich euch auch noch vorstellen, als die Sonne wieder durch die Wolken kam, suchten die 3 Gäste ein warmes Plätzchen auf den Steinen.

Und wie gefallen Euch die Bilder???

Kommentare:

gafi1 hat gesagt…

Wunderschöne Fotos Biggi! Ich mag solche Bilder sehr gerne mit Regentropfen. lg Gabi <3

Martina hat gesagt…

Oh, die Biler sind wunderschön :-)

Meine Taglilie hat dieses Jahr leider gar nicht geblüht.

LG Martina

Leane hat gesagt…

Wow das stimmt mit den Regentropfen, wunderschöne Bilder
LG Leane

Erdbeerchen hat gesagt…

Deine Fotos sind wirklich wunderschön Biggi, in diesem Garten würde ich auch gerne wohnen :)

Liebe Grüße
Erdbeerchens Testwelt

Mimmi´s Teststrecke hat gesagt…

Wunderschöne Bilder Biggi :o) Es stimmt, Regentropfen haben auf alle Fälle etwas Besonders auf Pflanzen...