Montag, 30. Januar 2012

Duft-Parade die 5. Woche

Duft-Parade die 5. WOCHE

Tatjana´s Frage der Woche:

Über welchen Duft möchtest Du noch unbedingt ein paar Worte verlieren?

Welcher Duft gehört zu Deinen weiteren Favoriten?

och, da gibt es noch einige.

Ich mag auch noch den Duft von EMPORIO REMIX von ARMANI


ein grüner Duft, mit warmen Holz- und Gewürzkompinatioen.
Die oberen Noten schließen Birnenfruchteis, Sternanis und Preiselbeeren ein.

Sein Herz besteht aus einem einmaligen Bukett aus Freesie, Pfingstrose, Magnolien und Gewürznelke.
Niedrige Note von Sonnenblume, Zeder und Sandelholz.


orientalisch-pudrig
Ein heftiger blumiger, fruchtiger Duft für Sie.


Jetzt kommen wir zu meinem 2. Duft den ich vorstellen möchte.

"L´Air du Temps" von NINA RICCI
bezaubert die Frauen mit Weiblichkeit.


Kopfnote: Gardenie, Nelke.
Herznote: Rose, Jasmin.
Grundnote: Sandesholz, Iris.


"L´Air du Temps" von NINA RICCI gehört zu den größten Klassikern der modernen Duft-Historie.
"L´Air du Temps" hat bereits im Jahre 1948 das Licht der Welt erblickt und seit dem macht es Frauen auf der ganzen Welt das Leben angenehm, und das ganze ohne Änderung.
"L´Air du Temps" ist ein starker und gleichzeitig zarter Duft, dank seiner mit Blumentönen bereicherten holzigen Basis.
Er ist so harmonisch und keiner der Bestandteile dominiert.
Im Gegenteil, die einzelnen Essenzen ergänzen einander.
NINA RICCI "L´Air du Temps" ist ein Duft für verführerische und romantischen Frauen.
"L´Air du Temps" erkennt man sofort an seiner berühmten floralen und würzigen Note.

Ich habe die Flakons von der Größe 108ml.
Jetzt gibt es Flakons, mit einer Taube als Kappenverschluß.

Meine Flakons habe ich geschenkt bekommen,von einer lieben Freundin.
Ich habe noch die goldene Verschlußkappe, mit Tauben und Blumen-Motiv auf dem Flakon.
So, jetzt werde ich mal schnöckern gehen, was die anderen User für tolle Parfums vorstellen.

Kommentare:

Katka hat gesagt…

Wow, das sind ja truamhafte Düfte <3

gafi1 hat gesagt…

tolle Düfte und sehr schön beschrieben :). glg Gabiu

Leane hat gesagt…

Wie immer ein Klasse Bericht, ich lese deine Duftparade immer wieder gerne, die Flakons sehen ja echt schön aus.
LG Leane

Pepsa hat gesagt…

Also Nina Ricci war mir bis eben überhaupt kein Begriff =o/ Der Flakon sieht schon sehr edel aus. Toll!

Tatjana hat gesagt…

und wieder mir völlig unbekannte Düfte, dabei sieht der Flakon Nina Ricci schon so atemberaubend aus.

Auf jden Fall sind es Düfte die anscheinend nicht jederman/ Frau hat.

Danke für die Vorstellung und ich freu mich schon auf nächste Woche...ihr werdet wahrscheinlich alle schmunzeln, wenn das Thema online geht;)))

Liebe Grüße von tatjana

zahnfeee hat gesagt…

Ich mag beide Düfte Nina Hatte ich früher auch mal, ein sehr spezieller Duft wie ich fand aber an manchen Tagen sehr passend.
herzliche Grüße zahnfeee

Angeleyesation hat gesagt…

Ich mag ja eher schlichte Designs, aber der Flakon von L´Air du Temps sieht toll aus!

LG - A.

summer31 hat gesagt…

Ich glaube der Duft würde mir auch sehr gut gefallen.

Annora hat gesagt…

Der zweite Flacon gefällt mir auch sehr gut. Wirklich schade, dass es noch kein Duftinternet gibt, würde zu gern mal schnuppern :-)

Manus-Testwelt hat gesagt…

Wow, allein die Flakons gefallen mir richtig gut:)
Armani würde ich gern mal testen, habe bisher nur immer gehört das es schön sein soll. Ich denke das ich mal wieder bei Douglas vorbeischauen muss und schnüffeln gehen*gg*

Lg
Manu

Knuddelstoffel Blog hat gesagt…

Die Flakons sehen echt toll aus. Kenne den Duft noch gar nicht aber da bekommt man Lust drauf.

inkaskleinewelt hat gesagt…

allein der flakon von nina ricci sieht ja schon toll aus! auch die beschreibung von dem armani.. birnenfruchteis komponente.. da muss ich mal probe-schnüffeln gehen in der dorgerie..

lg, inka

Mottis Testerblog hat gesagt…

super bericht. die düfte kannte ich auch noch nicht , dann wirds zeit mal zu duften gg. die flakons sehen auch super aus, bin schon gespannt auf deinen nächsten bericht von der duftparade.
lg