Sonntag, 15. April 2012

Blumen - Garten - Parade

es geht looooooss die Blumen-Garten-Parade von Drapegon hat die Parade ins Leben gerufen und es haben sich viele, viele Bloggerinnen beworben.

Jede Woche gibt es eine Aufgabe und eine Monatsaufgabe, man kann auch noch etwas gewinnen.
1. Monatsfrage:
Was darf bei euch im Garten oder Balkon auf keinen Fall fehlen?
Ich gaube ich brauche nichts mehr.

2.Wochenaufgabe:
Stellt euern Garten oder Balkon vor.

Ich mag meinen Garten so wie er ist, eine große Ecke für Kompost ( Baumschnitt, Unkraut u.s.w.)
Wir haben eine große Rasenfläche und einige Beete mit Pflanzen.
Einen Teich mit Kois den wir gestern zum Leben erweckt haben, einen Wasserwechsel gemacht und eine UVA-Lampe in die Biotonne eingebaut, somit haben wir im Sommer keine Algenplage.

Noch haben die Bäume keine Blätter, aber das wird sich in den nächsten Tagen ändern.

Heute habe ich ein Eichhörnchen auf dem Rasen gesehen


die große Eiche trägt noch keine Blätter


neben der Eiche steht eine große Atlaszeder.
Wir haben einen großen alten Baumbestand, uns kann kein Nachbar auf den Tisch sehen. ;-)


in den Beeten blühen jetzt Osterglocken und Tulpen, meine kleinen Minitulpen


Osterglocken


Die Wassertränken wurden von den Vögeln auch gut angenommen, es ist ein kommen und fliegen. Ein Dompfaffmännchen


Mein Teich mit Bachlauf



Meine Kois, alle gut über den Winter gekommen uns sehen sehr gut aus.
7 Kois und einige Goldfische schwimmen in dem Teich, die Pflanzen müssen noch wachsen, aber die Mummel ( älteste Seerose die es gibt) hat eine kleine gelbe Blüte, die Blätter haben eine schöne ovale Form und wird gerne von den Fischen als Schattenspender genutzt.
Die Mummel kann man schon gut erkennen.


So, das ist ein kleiner Teil von unserem Garten den ich vorgestellt habe, es werden noch andere Bilder folgen.

Kommentare:

Katka hat gesagt…

Klasse Fotos und eine interessante Parade <3

Leane hat gesagt…

Wow, ich freu mich schon auf weiter Bilder aus deinem wunderschönen garten:-)
LG Leane

Martina hat gesagt…

Wunderschöne Fotos sind das Biggi: Ihr habt wirklich einen traumhaften Garten.

LG Martina

Maiglöckchen hat gesagt…

sehe gerade das neben dem Eichhörnchen noch ein Rotkehlchen sitzt, ist schon dauergast bei uns, auch im Winter

LG Biggi

gafi1 hat gesagt…

wie immer tolle Fotos Biggi ;) glg Gabi ;)

zahnfeee hat gesagt…

Wow tolle Fotos ich bin auf deine weitern Berichte gespannt und was sich bei dir so bewegt.
VG zahnfeee

Kira Nolte hat gesagt…

UI ein teich, ich hätt auch gern einen aber jetzt mit dem kleinen lasse ich das lieber, ich hab angst dass da was passiert.
bei uns wird es wohl auch nochmal nachtfrost geben also kommt bei mir jetzt auch noch nichts hin..
Liebe Grüße

Kira

Bloody hat gesagt…

Schönes Gärtchen =) Bin auf weitere Fotos gespannt :p

Lg Bloody

Drapegon hat gesagt…

Das mit den Wassertränken für die Vögel finde ich eine gute Idee und dein minitulpen finde ich Klasse. Bin begeistert von deinem großen Garten. Da werde ich doch glatt neidisch. LG Petra

Ulrike testet hat gesagt…

einen Teich ja der würde mir auch gefallen, aber dafür ist mein Garten zu klein , ich freue mich auf die kommende Paradenzeit

Stephanie T hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den Vogeltränken! Dein Garten gefällt mir! Kois sind toll, aber für uns kommt ein Teich so bald nicht in Frage...

Liebe Grüße
Stephanie

Nadja hat gesagt…

So ein großer Garten- traumhaft. Aber nein, ich unterschätze die viele Arbeit nicht :-) Sehr, sehr schön! Der Teich würde meinem Mann auch gefallen!

summer31 hat gesagt…

Einen schönen Teich hast du. Unsere Fische sind dieses Jahr auch gut über den Winter gekommen. Allerdings 8 Frösche haben es nicht geschafft.

jassi hat gesagt…

Hi du, oh wow dein garten ist ja der Hammer. So einen großen hätte ich auch gerne, dann könnten die Kids springen;-))

Lg jassi

Timm hat gesagt…

Kois hin oder her -

"Wasserwechsel gemacht und eine UVA-Lampe in die Biotonne eingebaut, somit haben wir im Sommer keine Algenplage" - eine sehr gute Idee. :)

LG Timm

Creative-Pink hat gesagt…

Tolle Bilder! Bei den Tulpen bekommt man Lust auf Frühling, wenn schon kein richtiger Winter ist.

Bernd hat gesagt…

Wow, das nenne ich mal einen Wahnsinns Garten. Da passen eine Menge Gartenmöbel rein und vielleicht noch ein Sonnenschirm oder ein Ampelschirm. Ich bin neidisch!