Sonntag, 9. Oktober 2016

KNEIPP- Treffen 2. Teil

Ich habe noch so tolle Bilder in Bad Wörishofen gemacht, konnte nicht alle in meinem Bericht unterbringen.
Das Hotel Kneippianum ist wunderschön, alles was der Gast sucht und braucht ist in dem Hotel vorhanden.
Wir haben noch ein gemeinsames Foto auf der Terrasse gemacht von der ganzen Gruppe die am Event 23./24.09.2016 teilgenommen haben.


Das Wetter war wunderbar, die Sonne hat es mit uns sehr gut gemeint.

Bei dem historischen Spaziergang mit Frau Rapp, führte uns der Weg auch in die Fußgängerzone.
Wir kamen dann an den Springbrunnen mit Sebastian KNEIPP, leider war der Springbrunnen nicht an, es war Mittagsruhe.


Im Hotel angekommen, habe ich diese schönen Fensterglasbilder im Treppenaufgang gesehen, davon musste ich einfach Bilder machen.




Wunderschöne Fensterglasbilder.

Bei dem Workshop mit Kräuterfrau Erika Jäger, durften wir unser gemischtes und gemörsertes Salz in einen Glasbehälter schütten und mitnehmen.
Der geschmacklichen Vielfalt sind da keine Grenzen gesetzt, die meisten Kräuter sind für die eigene Herstellung geeignet.
Ich werde mir mein Kräutersalz jetzt immer selbst herstellen, schmeckt und riecht viel intensiver, als gekauftes Kräutersalz.
Auch milde Kräuter wie Kerbel, Dill, Petersilie, oder Liebstöckel kann ganz hervorragende kombiniert werden.


Um 18.00Uhr gab es noch ein gemeinsames leckeres Abendessen, alles super, lecker zubereitet.
Der Koch hat 5 Sterne verdient, das gesamte Personal war sehr nett und äußerst hilfsbereit.

Ich hatte Filets im Speckmantel gewählt, zuvor gab es eine Kürbis-Ingwer- Süppchen.



Nach dem essen bin ich dann auf mein Zimmer und habe meinen Koffer gepackt, habe noch ein Blick in den beleuchteten Innenhof gemacht und noch Fotos von der schönen Anlage gemacht.





Das Event war ganz toll vorbereitet, es fehlte an nichts. Ein tolles LOB für das KNEIPP- TEAM


DANKE an das tolle KNEIPP- TEAM

Kommentare:

pamelopee hat gesagt…

Mannomann! Danke für deine tollen ausführlichen Beichte und die vielen Fotos!
Über deinen Kommentar bei mir im Blog habe ich mich sehr gefreut und ich folge dir ab sofort via GFC, damit ich dich nicht mehr so schnell verliere, wo wir doch quasi in direkter Nachbarschaft wohnen.
Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

Maiglöckchen hat gesagt…

Alles Liebe wünsche ich dir auch, Pamela.

LG Brigitte